Musikschule » Veranstaltungen » Musikschule im Gespräch

Musikschule im Gespräch

Am Mittwoch, 25. April 2018, 19 Uhr, lädt der Förderverein der Musikschule wieder zu einer musikalischen Talkrunde in den in den Tzvi-Avni-Saal der Musikschule ein.

Podiumsgäste bei „Musikschule im Gespräch“ sind prominente Vertreter der saarländischen Kulturszene, die sich als Beiräte im Musikschul-Förderverein engagieren: 

  • Oberbürgermeisterin Charlotte Britz,
  • Bodo Busse, Generalintendant des Saarländischen Staatstheaters,
  • Benedikt Fohr, Orchestermanager der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
  • Prof. Dr. Claus-Michael Lehr (Universität des Saarlandes),
  • Prof. Wolfgang Mayer, Rektor der Hochschule für Musik Saar, und
  • Christoph Spanier (Theater im Viertel).

Moderiert wird die Talkrunde von Dr. Friedrich Spangemacher, 1. Vorsitzender des Fördervereins der Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken e.V. Freuen Sie sich auf einen interessanten Abend mit einem vielseitigen musikalischen Rahmenprogramm und einem anschließenden Umtrunk, der allen Besuchern Gelegenheit gibt, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen!

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 20. April per Post oder E-Mail: musikschule@saarbruecken.de.

Veranstaltungsdetails

Art:
Musik
Datum:
25.04.2018 - 19:00 Uhr
Ort:
Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken
Nauwieserstraße 3
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 905-2182
Internet:
www.musikschule.saarbruecken.de
Ticketvorverkauf:
Der Eintritt ist frei.